Ursulaschule Osnabrück

rss

Buch des Monats

„Was wir dachten, was wir taten“ ist Lea-Lina Oppermanns Debütroman.

Ein Amoklauf für den Lehrer und die Schüler einer Klasse zunächst undenkbar, doch plötzlich Realität. Aus drei verschiedenen Perspektiven der Betroffenen erzählt, erleben wir ihre Ängste, Hoffnungen und Denkansätze in dieser Extremsituation in einem Klassenzimmer. Durch verteilte Aufgaben des Amokläufers werden die tiefsten Geheimnisse der Mitschüler offenbart und die unterschiedlichsten Problemthemen aufgegriffen. Im Laufe der Erzählung wird deutlich, dass der Amokläufer jeden einzelnen innerhalb der Klasse kennt.

Durch den schnellen Perspektivenwechsel und durch die Steigerung der Brutalität der Aufgaben des Amokläufers wird die Spannung erhöht und man glaubt sich fast selbst in dieser Situation. So liegt die Frage auch nicht fern, wie man selbst in so einer Situation entschieden hätte. Ein spannendes Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
USA: Gut angekommen!

USA: Gut angekommen!

Zwei Wochen lang werden Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 10, die von  Andrea Mielke und...

Weiterlesen
Exkursion: Ökologie des Waldes

Exkursion: Ökologie des Waldes

Die Exkursion unseres Biokurses hat wohl in uns allen Kindheitserinnerungen hervorgerufen, Treffpunkt war nämlich vor dem...

Weiterlesen
SV-Kennenlerntag

SV-Kennenlerntag

Am Montag, 4.September 2017, hat die neue SV sich zusammen auf den Weg gemacht, um sich...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fahrt zum Seminar „Vergessene Konflikte“

Fahrt zum Seminar „Vergessene Konflikte“

Vom 16. bis zum 18. Oktober ist eine Gruppe von Abiturienten nach Loccum zum Seminar „Vergessene...

Weiterlesen
Erfolgreiche Teilnahme beim 35. Staffeltag der Osnabrücker Schulen

Erfolgreiche Teilnahme beim 35. Staffeltag der Osn…

Bei dem 35. Staffeltag der Osnabrücker Schulen trat die Ursulaschule mit knapp 30 Schülerinnen und Schülern...

Weiterlesen
Theaterstück „Plasticbusters“ / Vorverkauf beginnt

Theaterstück „Plasticbusters“ / Vorverkauf beginnt

14 Klimabotschafter aus den Jahrgangsstufen 7 und 8 bringen den Klimaschutz auf die Theaterbühne unserer Schule....

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
Einmal Eiszeit und zurück

Einmal Eiszeit und zurück

Vor einiger Zeit wollten die Biokurse des Jahrgangs 12 eine Reise in die Vergangenheit antreten. Um...

Weiterlesen
Von Kängurus und alten Hasen

Von Kängurus und alten Hasen

Hier sehen Sie 30 Kängurus. Nein, es geht nicht um einen jahrgangsübergreifenden Australienaustausch, sondern um einen...

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok