Ursulaschule Osnabrück

rss

Ein Tag im Klimahaus

Am Mittwoch, 6. April 2017, fuhren wir, die Klassen 7a und 7e, in Begleitung von Frau Hegge, Frau Inführ und Herrn Gräff in das Klimahaus nach Bremerhaven.

Nach einer zweieinhalbstündigen Fahrt erreichten wir unser Ziel. Dort angekommen, machten wir als erstes ein Gruppenfoto. Anschließend sahen wir uns einen Film zu den Regeln und den Angeboten des Klimahauses an.

Nun erforschten wir in unseren selbst eingeteilten Gruppen die einzelnen Klimazonen. Hierbei füllten wir eine Tabelle aus, welche wir schon im Erdkundeunterricht angelegt hatten. Der Rundgang begann in der Schweiz. Dort waren Berge dargestellt und man konnte sogar Kühe melken. Von da aus ging es weiter nach Sardinien. Dort lernten wir die Insektenperspektive kennen und erfuhren viel über diese kleinen Wesen.

Die nächste Station war Niger (in Afrika). An diesem Ort war die Luft aufgrund des Halbwüstenklimas ziemlich heiß und trocken. Die Reise ging weiter und wir landeten im ebenso warmen, aber tropischen Kamerun. Nach einer kleinen Pause, um etwas zu trinken und zu essen, konnten wir dann mit der Reise auf dem 8. bzw. dem 172. Längengrad fortfahren. Die Reise ging in der Antarktis in weiter. Dort herrschten Temperaturen unter 0°C.

Die nächste Station war Samoa in der Südsee. Dort war die Luft sehr feucht. Danach ging es nach Alaska. Unsere Reise endete in Deutschland. Auf einer Hallig erlebten wir Ebbe und Flut mit.

An jedem Ort gab es viele Infotafeln, welche wir zum Teil auch lesen mussten, um unsere Tabelle auszufüllen. Bei den Perspektiven, ein weiteres Angebot des Klimahauses, konnten wir schauen, wie es wohl in etwa 40 Jahren in den verschiedenen Ländern aussehen wird, wie das Klima sich verändert und wie es den Menschen damit gehen wird. Beim Wetter konnten wir unseren eigenen Wetterbericht starten und auf der Dachterrasse frische Luft schnappen, bevor wir uns dann wieder auf den Rückweg nach Osnabrück machten.

Allgemein war es ein sehr schöner und informativer Tag für uns alle, den wir nicht so schnell wieder vergessen werden.

Mehr in dieser Kategorie: Atlas und Erdkundebuch im Kopf! »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Gewässeruntersuchung an der Hase

Gewässeruntersuchung an der Hase

Am Mittwoch, 3. Juni 2015, machten wir, die Schülerinnen und Schüler der Klassen  8a und 8b...

Weiterlesen
Unterricht in der Ursulaschule: Im Lernprozess vertieft

Unterricht in der Ursulaschule: Im Lernprozess ver…

Valeria Eskina ist Städtebotschafterin aus Twer (Russland). Sie lebt für ein Jahr in Osnabrück, um ihre...

Weiterlesen
Wir sind die neue Band!

Wir sind die neue Band!

Im letzten Sommer nach den Ferien ging es mit unserer Band los. „Roaring Silence“ ist eine...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fahrt zum Seminar „Vergessene Konflikte“

Fahrt zum Seminar „Vergessene Konflikte“

Vom 16. bis zum 18. Oktober ist eine Gruppe von Abiturienten nach Loccum zum Seminar „Vergessene...

Weiterlesen
Erfolgreiche Teilnahme beim 35. Staffeltag der Osnabrücker Schulen

Erfolgreiche Teilnahme beim 35. Staffeltag der Osn…

Bei dem 35. Staffeltag der Osnabrücker Schulen trat die Ursulaschule mit knapp 30 Schülerinnen und Schülern...

Weiterlesen
Theaterstück „Plasticbusters“ / Vorverkauf beginnt

Theaterstück „Plasticbusters“ / Vorverkauf beginnt

14 Klimabotschafter aus den Jahrgangsstufen 7 und 8 bringen den Klimaschutz auf die Theaterbühne unserer Schule....

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
Einmal Eiszeit und zurück

Einmal Eiszeit und zurück

Vor einiger Zeit wollten die Biokurse des Jahrgangs 12 eine Reise in die Vergangenheit antreten. Um...

Weiterlesen
Von Kängurus und alten Hasen

Von Kängurus und alten Hasen

Hier sehen Sie 30 Kängurus. Nein, es geht nicht um einen jahrgangsübergreifenden Australienaustausch, sondern um einen...

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok