Ursulaschule Osnabrück

rss

Das Leben und Überleben der Yanomami-Indianer

Am Montag, 19. Februar 2018, machten sich nach der zweiten großen Pause alle Siebtklässler in die Aula auf, um einen Vortrag über die Yanomami-Indianer zu hören und zu sehen.

Frau Christina Haverkamp nahm uns auf eine spannende Reise in die Regenwälder Brasiliens und Venezuelas mit. Sie erzählte uns von aufregenden Begegnungen mit den Yanomami, dem letzten noch frei lebenden Indianerstamm der Welt, berichtete uns über dessen Sitten und Gebräuche und zeigte faszinierende Bilder vom tropischen Regenwald.

Sie berichtete sehr eindrucksvoll von den Gefahren, denen die Yanomami ausgesetzt sind, vor allem durch die immer weiter ins Gebiet der Indianer eindringenden Goldgräber und die Malariamücken, die viele Ureinwohner infizieren.

Frau Haverkamp war selbst schon unzählige Male in Brasilien und Venezuela, wo die meisten Yanomami leben. Sie hat nämlich ein klares Ziel, das sie unbeirrbar seit mehreren Jahrzehnten verfolgt: sich für diese Indianer einzusetzen und ihnen zu helfen. Dafür hat sie mit Hilfe von Spenden schon mehrere Schulen und Krankenstationen errichten lassen, mit wichtigen Politikern gesprochen und sogar den Atlantik auf einem Floss überquert.

Sie ist eine Spezialistin, die alle Inhalte, egal, ob es um Schamanen oder Indianer auf dem Kriegspfad ging, lebendig und anschaulich vermitteln konnte. Leider war die gemeinsame Zeit begrenzt und wir mussten uns um 13 Uhr wieder von ihr und den Yanomami verabschieden.

Bestimmt hat jeder von uns aus diesem Vortrag etwas mitnehmen können! Und wer weiß – vielleicht schlägt sich ja einer von uns auf der Suche nach einem Yanomami-Dorf eines Tages durch den Regenwald von Venezuela…

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“

Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“

31 stolze Gewinner freuten sich am Freitag über ihre Sachpreise, die sie beim diesjährigen Wettbewerb „Känguru...

Weiterlesen
Plätze 1 und 3 für die Ursulaschule

Plätze 1 und 3 für die Ursulaschule

Bei der diesjährigen Osnabrücker Mathematikolympiade OMO schnitt die Ursulaschule glänzend ab: Das Team der älteren Schüler...

Weiterlesen
Bundestag

Bundestag

Wir gratulieren unserem Kollegen Matthias Seestern-Pauly zum Einzug in den Deutschen Bundestag.

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fahrt zum Seminar „Vergessene Konflikte“

Fahrt zum Seminar „Vergessene Konflikte“

Vom 16. bis zum 18. Oktober ist eine Gruppe von Abiturienten nach Loccum zum Seminar „Vergessene...

Weiterlesen
Erfolgreiche Teilnahme beim 35. Staffeltag der Osnabrücker Schulen

Erfolgreiche Teilnahme beim 35. Staffeltag der Osn…

Bei dem 35. Staffeltag der Osnabrücker Schulen trat die Ursulaschule mit knapp 30 Schülerinnen und Schülern...

Weiterlesen
Theaterstück „Plasticbusters“ / Vorverkauf beginnt

Theaterstück „Plasticbusters“ / Vorverkauf beginnt

14 Klimabotschafter aus den Jahrgangsstufen 7 und 8 bringen den Klimaschutz auf die Theaterbühne unserer Schule....

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
Einmal Eiszeit und zurück

Einmal Eiszeit und zurück

Vor einiger Zeit wollten die Biokurse des Jahrgangs 12 eine Reise in die Vergangenheit antreten. Um...

Weiterlesen
Von Kängurus und alten Hasen

Von Kängurus und alten Hasen

Hier sehen Sie 30 Kängurus. Nein, es geht nicht um einen jahrgangsübergreifenden Australienaustausch, sondern um einen...

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok