Ursulaschule Osnabrück

rss

Exkursion ins Röntgen-Museum

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Das Seminarfach „Medizinische Physik“ der Jahrgangsstufe 11 hat sich am 16. Januar 2017 zusammen mit Herrn Gieschen und zwei Eltern auf die Reise nach Remscheid in das Deutsche Röntgen-Museum gemacht, um dort dem Wirken Wilhelm Conrad Röntgens auf den Grund zu gehen und mehr über Röntgenstrahlen zu erfahren.

Hierbei wurden uns von einem netten Museumsführer enthusiastisch das Leben Röntgens, seine Erfindungen und dementsprechende Anwendungsmöglichkeiten nahe gebracht. Nach der Führung wurde uns die Möglichkeit gegeben, uns Alles noch einmal in Ruhe anzuschauen und die Vielzahl an historischen Röntgen- und Untersuchungsgeräten zu bestaunen.

Nach der Mittagspause in der Altstadt von Remscheid-Lennep haben wir uns mit einem praktischen Beispiel die Anwendungsmöglichkeiten eines Röntgengerätes angeschaut, die uns anhand eines Überraschungseis verdeutlicht wurden. Danach ging es wieder in Richtung Heimat.

Ein Dank gilt den Elternteilen, die sich bereit erklärt haben, uns nach Remscheid und zurück zu fahren.

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

Login or Registrieren

LOG IN