Ursulaschule Osnabrück

rss

Besuch der Radiologie am Klinikum Osnabrück

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Der Aufbau einer radiologischen Abteilung, die praktische Umsetzung einer Röntgenbildaufnahme und die Diagnostik von Röntgenbildern standen bei der Exkursion am 16. März 2016 in der Radiologie am Klinikum Osnabrück auf dem Plan. Chefarzt Prof. Dr. Bernd Tombach nahm sich mehr als zwei Stunden Zeit uns - dem Seminarfach Medizinphysik - die genannten Aspekte näher zu bringen.

Es war besonders beeindruckend auf Röntgenbildern nach genauer Betrachtung etwas erkennen und diagnostizieren zu können, auf denen zuvor so gut wie nichts Auffälliges zu sehen war. Zur Sprache kamen die Erkennung von Knochenbrüchen, Lungenentzündungen, Metastasen und Emphysemen in der Lunge - gelegentlich kommen aber auch kuriosere Röntgenbilder zustande, die künstliche Gegenstände zeigen, die an den jeweiligen Körperpositionen eigentlich nichts zu suchen haben.
Zusammen mit dem Wissen aus den Seminarsitzungen - in denen es in den Wochen nach der Facharbeit weiter um Röntgen- und CT-Fragen gehen wird - war dies eine interessante und abgerundete Exkursion. Ein großer Dank gilt Herrn Prof. Dr. Tombach und seinem Team.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

Login or Registrieren

LOG IN