Ursulaschule Osnabrück

rss

Känguru-Mathematikwettbewerb 2018

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Ob beim Bogenschießen, an den Getränkespendern der Jugendherberge oder an Straßenkreuzungen - immer ging es auch in diesem Jahr wieder darum, unter den fünf richtigen Antworten der kniffligen Fragen die einzig richtige zu finden. Über 450 Schüler waren dieses Jahr am Start - ein neuer Rekord.

Am 24. April 2018 wurden dann von Herrn Unnerstall feierlich die Preise übergeben. Große und kleine Spiele, spannende Bücher und das legendäre T-Shirt für den „weitesten Sprung“ (größte Anzahl an richtig hintereinander gelösten Aufgaben) fanden guten Anklang bei den 22 Preisträgern aus den Jahrgangsstufen 5 bis 11. ein  erster Platz, neun zweite Plätze und zwölf dritte Plätze wurden in diesem Jahr errungen.

 

Name

Klasse

Platz

Anna Birkemeyer

9e

1

Maren Gehle

6d

2

Merle Richter

5c

2

Oskar Romberg

5d

2

Caricia Klei

5c

2

Lukas Wölfer

9d

2

Pauline-Emilia Liess

8d

2

Arthur Schmidt-Rhaesa

8d

2

David Böttger

11

2

Till Alexander Schmitz

7c

2

Jonas Averdiek-Bolwin

6b

Weitester Sprung + 3

Victor Vassivlev

5c

3

Cornelia Hof

5c

3

Justus Piepenbrock

5d

3

Jakob Wiehe

5d

3

Matthis Uthoff

10c

3

Marie Müller

9e

3

Marie Hilgefort

8e

3

Lynn Koers

9e

3

Clara Stolte

9d

3

Caspar Sunderdiek

7e

3

Jakob Haverkamp

7b

3


Hinweis: Es sind nur die Namen der Schülerinnen und Schüler aufgeführt, bei denen eine Zustimmung zur Veröffentlichung vorlag. Unser Foto zeigt Schulleiter Rolf Unnerstall und einige der Preisträger.
Aber auch die übrigen Teilnehmer gingen nicht leer aus, sondern konnten mit einem Denksport-3D-Puzzle ihren Gehirnzellen für das nächste Jahr fit halten. Denn am 21. März 2019 geht es wieder los mit dem Känguru-Wettbewerb. Ob wir dann die 500er-Marke knacken? Wir sind gespannt!

Allen Beteiligten ganz herzliche Glückwünsche!

Das Känguru-Team (Cordula Bartholomäus, Ulrike Siemer, Nicole Zink)

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.