Ursulaschule Osnabrück

rss

Vom Nutzen und Nachteil der Abhärtung für den Menschen

„Vom Nutzen und Nachteil der Abhärtung für den Menschen - Agota Kristofs ‚Das große Heft’“ -  lautete das Thema des 39. Literatur- und Musikcafés, welches im vorigen Halbjahr in Kooperation mit dem Theater Osnabrück dort im Oberen Foyer stattfand. Dieser Abend war eine Lesung, die im Zusammenhang mit der erfolgreichen Uraufführung von Sidney Corbetts Literaturoper „Das große Heft“ interessierten Zuhörern einen näheren Einblick in den gleichnamigen Roman von Agota Kristof gewähren sollte.

Einige Schülerinnen und Ehemalige (Samara Budde, Jana Gussenberg, Katja Osterburg und Johanna Torliene) haben eindrucksvoll und mit großem Engagement Ausschnitte aus Kristofs Roman vorgetragen. Im Zentrum des Romans stehen etwa neunjährige Zwillinge, die in einer von den Brutalitäten eines Krieges bestimmten Umwelt aufwachsen und durch diese in ihrer Gefühlswelt geprägt, eben ‚abgehärtet’ werden. Die Passagen aus Kristofs Roman wurden durch weitere Texte zum Thema ergänzt - von Seneca, Anna Seghers und William Faulkner. Unterstützt wurden die Schülerinnen beim Vortrag von dem Schauspieler Martin Schwartengräber vom Theater Osnabrück, während Musiker des Hauses (Genadijus Bergorulko, Bass; Fabian Liesenfeld und Mino Marani, Klavier) das Ganze mit einem aufs Feinste abgestimmten Musikprogramm umrahmten.

Philip Schimilechis war als Teilnehmer der Video-AG unserer Schule auch mit dabei und zeigt nun Ausschnitte der gelungenen Veranstaltung.

Asta-Maria Bachmann

Letzte Änderung am

Medien

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Schaurig-schöne Balladen: ein Projekt der Klasse 7b

Schaurig-schöne Balladen: ein Projekt der Klasse 7…

Wie von Geisterhand schweben die Besen aus Goethes Zauberlehrling im Schwarzlicht über die Bühne, gespenstisch umtanzen...

Weiterlesen
Wünsche und Träume

Wünsche und Träume

Am 21. Mai trat das Künstlerisch-Kreativ-Profil der neunten Klassen mit seinem Stück in der Aula auf....

Weiterlesen
Ursulaschule live im Radio

Ursulaschule live im Radio

„Es ist 10.00 Uhr. Hier ist der Norddeutsche und der Westdeutsche Rundfunk. Angeschlossen ist Radio Bremen....

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Jugendparlament

Jugendparlament

Für das Jugendparlament der Stadt Osnabrück kandidieren sechs Schülerinnen und Schüler der Ursulaschule (auf unserem Gruppenfoto...

Weiterlesen
Rückblick auf ein Jahr Ursulaschule

Rückblick auf ein Jahr Ursulaschule

Seit etwas mehr als einem Jahr sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d an unserer...

Weiterlesen
Spiegel-Redakteur Takis Würger in der Ursulaschule

Spiegel-Redakteur Takis Würger in der Ursulaschule

Für ihn kam man auch schon mal in den Ferien in die Schule kommen: Spiegel-Redakteur Takis...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.