Ursulaschule Osnabrück

rss

Sieg beim Badminton Bezirksentscheid

Auf zum Landesentscheid - Ursulaschule Sieger beim Bezirksentscheid Badminton

Beim Bezirksentscheid „Jugend trainiert“ in der Wettkampfklasse IV der Jahrgänge 1996-1999 war das Team der Ursulaschule erfolgreich: In der Besetzung: Marleen Peters (6c), Michelle Ludwig, Marlene Lüttje und Josephine Bernard (alle 7b) sowie Liam Nossek, Felix Schnippering, Christoph Welz, Philip Schimilechis (alle 6b) und Oliver Knudsen (6a) traf das Ursulateam auf die Mannschaften des Herbartgymnasiums aus Oldenburg und der KGS Hage.

Dabei waren pro Begegnung 7 Spiele zu absolvieren:

  • zwei Jungeneinzel,  ein Jungendoppel,
  • zwei Mädcheneinzel, ein Mädchendoppel
  • und ein Mixed.

Im Spiel gegen Oldenburg gelangen zunächst den beiden Doppeln sichere Siege: Christoph und Felix setzten sich mit 21:10 und 21:9 genauso durch wie Marleen und Marlene mit 21:6 und 21:3. Stark spielten dann Michelle und Marlene in den Einzeln auf (21:5 / 21:2 bzw. 21:4 / 21:1). Bei den Jungen konnte Liam sicher mit 21:9 und 21:10 gewinnen, während Oliver mit 5:21 und 14:21 unter seinen Möglichkeiten blieb. Im abschließenden, für das Gesamtergebnis eigentlich unbedeutenden Mixed gab es dann einen erbitterten und sehr spannenden Kampf über drei Sätze und um jeden Punkt. Am Ende hatten Josephine und Liam mit 21:18 / 19:21 / 21:17 knapp die Nase vorn.

Damit war der erste Sieg mit insgesamt 6:1 Punkten eingefahren.

Der zweite Gegner, die Mannschaft der KGS Hage (Ostfriesland) beeindruckte zunächst durch eine große Zahl an Spielern und auch lautstarke Anfeuerung. Vielleicht dadurch etwas verunsichert mussten sich Felix und Oliver dann aber doch verdient der Spielstärke des Hager Doppels mit 12:21 / 5:21 beugen. Das war ein schlechter Start in die Begegnung.

Michelle hatte in ihrem Einzel dann die besseren spielerischen Mittel und siegt vom Ergebnis her klar 21:9 / 21:6 über ihre mit großem Einsatz spielende Gegnerin. benso klar konnten Marleen und Marlene ihr Doppel gewinnen (21:3 / 21:12). amit sah die Situation schon wieder freundlicher aus.

Parallel fanden dann die beiden Einzel von Marleen und Liam statt. Während Marlenn kaum Gegenwehr verspürte (21:1 / 21:1), musste Liam erheblich kämpfen und konnte seinen Gegner nach ausgeglichenem Beginn am Ende des Satzes jeweils „niederringen“. Mit seinem 21:11 /21:10 stand dann für das Ursulateam der vierte Punkt und somit der Sieg gegen Hage schon vorzeitig fest.

Damit war es nicht so schlimm, dass Felix trotz ausgeglichenem Spiel sein Einzel mit 16:21 und 13:21 verlor und auch das Ersatzdoppel mit Marlene und Philip beim 6:21 und 9:21 keine Akzente mehr setzen konnte.  

4:3 hieß es am Ende und damit Platz 1 und die Qualifikation für den Landesentscheid, der wahrscheinlich am 17.03.2009 in Vechelde (bei Braunschweig) stattfindet.

Die eineinhalbjährige Trainingsarbeit in der Badminton-AG hat sich also gelohnt!

Letzte Änderung am
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
6. Klassen unter Hochspannung

6. Klassen unter Hochspannung

Der Raum ist dunkel. Alles ist still. Allmählich ist ein leises Knistern zu hören. An der...

Weiterlesen
Ein Händchen für Geld

Ein Händchen für Geld

Lennart Hahn, Nick Seidel, Konrad Hardenberg, Hendrick Lammers und Jan-Nick Kemming haben beim Schülerwettbewerb „Schul/Banker“ des...

Weiterlesen
Schulleiter „überfallen“

Schulleiter „überfallen“

  Der erste Ferientag vor Weihnachten, etwa hundert Schüler, Eltern und Lehrer treffen sich auf einem Parkplatz...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Zu Besuch bei der DBU

Zu Besuch bei der DBU

Ein unscheinbares, von Efeu bewachsenes Gebäude nahe der Pagenstecherstraße in Osnabrück: Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Weiterlesen
Ein soziales Projekt durchführen

Ein soziales Projekt durchführen

Im Rahmen des Seminarfaches haben wir uns für das dritte Halbjahr vorgenommen, ein soziales Projekt durchzuführen....

Weiterlesen
Kultur kann Spaß machen!

Kultur kann Spaß machen!

Die Kulturreporter, die aus dem Profilkurs „Welt der Medien“ der Jahrgangsstufe 10 der Ursulaschule Osnabrück kommen,...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.