Ursulaschule Osnabrück

rss

Hochschule + Unternehmen = Technikum

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Jungs mussten draußen bleiben. Denn am Dienstagvormittag präsentierten Helen Koepke von der Uni Osnabrück und Annika Werner, die 2012 Abitur an der Ursulaschule gemacht hat, das Niedersachsen Technikum. Deshalb hatten sich ausschließlich Schülerinnen der Stufe 11 versammelt.

Das Technikum ist ein Programm, das sich unter anderem an Abiturientinnen richtet. Sie bekommen nach dem Abitur die Chance, in einer Kombination von Uni-Besuch und praktischer, betreuter Arbeit in einem Unternehmen ein halbes Jahr lang Erfahrungen in naturwissenschaftlicher-technischer Berufsrichtung zu sammeln.

„Viele Absolventinnen sind unsicher, ob ein technischer Beruf das Richtige ist. Oft heißt es, dass dort ja eh nur Männer arbeiten würden“, erzählte Helen Koepke. Das Technikum sei ein guter Weg, um herauszufinden, was man studieren möchte und welchen Weg man einschlagen könne. Die technischen Berufe seien zwar immer noch stark von Männern dominiert, doch der Anteil der Frauen in solchen Berufen und entsprechenden Studiengängen nehme zu. So habe die Zahl der jungen Frauen, die sich für ein Studium der Ingenieurswissenschaften einschreiben, von 2008 auf 2011 um 55 Prozent zugenommen.

Hochschulen in ganz Niedersachsen – so auch in Osnabrück – bieten unabhängig von den Noten auf dem Abiturzeugnis ein Technikum an. Sie kooperieren dafür mit Unternehmen in ihrer Umgebung. „Vier Tage in der Woche lernst Du in den Betrieben das spätere Arbeitsleben in den MINT-Berufen kennen. Einen Tag pro Woche nimmst Du am Schnupperstudium in der Hochschule teil“, heißt es in einer Broschüre. Das Technikum werde mit etwa 300 bis 500 Euro pro Monat bezahlt, erzählte Helen Koepke den Schülerinnen der Stufe 11. Das Technikum startet an den meisten Hochschulen im September. Weiter Informationen gibt es im Internet: www.niedersachsen-technikum.de

Letzte Änderung am
Mehr in dieser Kategorie: FSJ Kultur »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiter: Rolf Unnerstall

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Globaler Klimawandel

Globaler Klimawandel

PowerPoint-Projekt "Globaler Klimawandel" der 11d fertiggestellt. Auch in den letzten Wochen des Schuljahres 2006/2007 zeigte die Klasse...

Weiterlesen
Roboter restaurieren Tempelanlage

Roboter restaurieren Tempelanlage

Zwei Teams der Ursulaschule nahmen an diesem Wochenende am Regionalentscheid der diesjährigen World Robot Olympiad (WRO)...

Weiterlesen
Mit dem Wettbewerb am Ende - mit dem Latein noch lange nicht!

Mit dem Wettbewerb am Ende - mit dem Latein noch l…

Das RAC (RERUM ANTIQUARUM CERTAMEN) 2011/2012, der Latein- und Griechisch-Wettbewerb des Niedersächsischen Altphilologenverbandes,  ist abgeschlossen, auch...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Besuch aus den USA

Besuch aus den USA

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder Besuch aus den USA: Nachdem Schülerinnen und Schüler unserer...

Weiterlesen
Ausstellung eröffnet

Ausstellung eröffnet

Kunst spielt im Schulalltag der Ursulaschule Osnabrück eine große Rolle. Neben dem Unterrichtsfach Kunst können sich...

Weiterlesen
Kunstprojekt „Silly Monsters“

Kunstprojekt „Silly Monsters“

Am vergangenen Dienstag, 13. Juni 2017, fand vor Kunstraum 2 eine feierliche Eröffnung durch den Schulleiter...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Fünf Rennen, vier Siege, drei zweite Plätze

Am 8. Oktober 2014 fand der jährliche Staffeltag der Osnabrücker Schulen auf der Illoshöhe statt. Wie...

Weiterlesen
Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

Bericht von der Wasserski- und Wakeboard AG

In diesem Schuljahr fand erstmals eine Wasserski- und Wakeboard AG an der Ursulaschule statt. Für die...

Weiterlesen
Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

Kulinarisches Rahmenprogramm beim Sommerkonzert

In diesem Jahr gab es anläßlich des Sommerkonzertes ein tolles Rahmenprogramm auf dem Schulhof der Ursulaschule.

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.

Login or Registrieren

LOG IN