Ursulaschule Osnabrück

rss

Minuten am Morgen

minutenammorgen.jpgEs gehört zur Tradition der Ursulaschule, am Beginn eines jeden Schultages innezuhalten, um sich Zeit für Besinnung und Gebet zu nehmen. Hierzu werden vielfältige Gebets- und Meditationsformen sowie Stilleübungen gewählt. Unser Schul-Gebetbuch “Minuten am Morgen“ gehört zum Präsenzbestand aller Klassen - und Kursräume und unterstützt Schüler und Lehrer bei der Gestaltung der Morgenimpulse.
An dieser Stelle sei das Vorwort dieses Gebet-Buches zitiert:

Vorwort

Liebe Schülerinnen und Schüler liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe Leserinnen, liebe Leser

selten war es leicht zu beten; vielleicht war es nie schwieriger als heute.
Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Ursulaschule Osnabrück haben sich ein Schuljahr lang mit Gebeten auseinandergesetzt. Sie haben Gebete gelesen, gesammelt, geschrieben - und gebetet.
Was sie gefunden haben, was sie aufbewahren und weitergeben möchten, findet sich in diesem Buch. Es ist vor allem bestimmt zum Gebet am Beginn der ersten Unterrichtsstunde. Und es ist gedacht für den persönlichen Gebrauch der Menschen, die in der Schulgemeinschaft der Ursulaschule arbeiten und leben. Es soll helfen Wörter zu finden und Worte.
"Wenn der Mensch bei Gott ist in Ehrfurcht und Liebe, dann betet er", sagt Karl Rahner. Möge das Buch diese Erfahrung ermöglichen.

Ein herzlicher Dank gilt dem Freundeskreis der Ursulaschule und des Kollegs St. Ludwig und der Firma Steinbacher Druck GmbH für ihre Unterstützung.

Die Schulgemeinschaft der Ursulaschule Osnabrück im Oktober 2001

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Besuch der documenta XIV in Kassel

Besuch der documenta XIV in Kassel

Am Freitagmorgen, kurz vor den Sommerferien, begann die Reise zur documenta mit unserem Kunst-Leistungskurs.

Weiterlesen
„Zogen einst fünf wilde Schwäne“

„Zogen einst fünf wilde Schwäne“

„Zogen einst fünf wilde Schwäne“ ist ein Volkslied aus dem ehemaligen West- und Ostpreußen, das die...

Weiterlesen
Exkursion zur Gedenkstätte Augustaschacht

Exkursion zur Gedenkstätte Augustaschacht

Eine Exkursion zur Gedenkstätte Augustaschacht oder zur Gedenkstätte Gestapokeller gehört zum Pflichtprogramm der 10. Klassen im...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Neue Schulleiterin

Neue Schulleiterin

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Freunde der...

Weiterlesen
Buchkritik

Buchkritik

Johanna Hillig aus der Jahrgangsstufe 11 hat das Buch „Illuminae“ von Amie Kaufmann und Jay Kristoff...

Weiterlesen
Ursulaschule im Sammelwahn

Ursulaschule im Sammelwahn

Am 21. und 22. Juni 2018 sammelten mehrere Mitglieder der Klimabotschafter den ganzen Tag lang Plastiktüten...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Informationsveranstaltungen zum Thema Medienkompetenz

Informationsveranstaltungen zum Thema Medienkompet…

Liebe Eltern, Kinder und Jugendliche müssen lernen, selbstbewusst und sicher mit den virtuellen Welten umzugehen. Der Verein...

Weiterlesen
Ereignis im Bild – Zwischen Bilddokumentation und Bildinszenierung

Ereignis im Bild – Zwischen Bilddokumentation und …

Eine Ausstellung von Schülerarbeiten aus den Grund- und Leistungskursen der Jahrgangstufen 11 und 12 ist derzeit...

Weiterlesen
Wir sind die neue Band!

Wir sind die neue Band!

Im letzten Sommer nach den Ferien ging es mit unserer Band los. „Roaring Silence“ ist eine...

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.