Ursulaschule Osnabrück

rss

Minuten am Morgen

minutenammorgen.jpgEs gehört zur Tradition der Ursulaschule, am Beginn eines jeden Schultages innezuhalten, um sich Zeit für Besinnung und Gebet zu nehmen. Hierzu werden vielfältige Gebets- und Meditationsformen sowie Stilleübungen gewählt. Unser Schul-Gebetbuch “Minuten am Morgen“ gehört zum Präsenzbestand aller Klassen - und Kursräume und unterstützt Schüler und Lehrer bei der Gestaltung der Morgenimpulse.
An dieser Stelle sei das Vorwort dieses Gebet-Buches zitiert:

Vorwort

Liebe Schülerinnen und Schüler liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe Leserinnen, liebe Leser

selten war es leicht zu beten; vielleicht war es nie schwieriger als heute.
Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Ursulaschule Osnabrück haben sich ein Schuljahr lang mit Gebeten auseinandergesetzt. Sie haben Gebete gelesen, gesammelt, geschrieben - und gebetet.
Was sie gefunden haben, was sie aufbewahren und weitergeben möchten, findet sich in diesem Buch. Es ist vor allem bestimmt zum Gebet am Beginn der ersten Unterrichtsstunde. Und es ist gedacht für den persönlichen Gebrauch der Menschen, die in der Schulgemeinschaft der Ursulaschule arbeiten und leben. Es soll helfen Wörter zu finden und Worte.
"Wenn der Mensch bei Gott ist in Ehrfurcht und Liebe, dann betet er", sagt Karl Rahner. Möge das Buch diese Erfahrung ermöglichen.

Ein herzlicher Dank gilt dem Freundeskreis der Ursulaschule und des Kollegs St. Ludwig und der Firma Steinbacher Druck GmbH für ihre Unterstützung.

Die Schulgemeinschaft der Ursulaschule Osnabrück im Oktober 2001

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Gastschülerinnen aus Genf

Gastschülerinnen aus Genf

Seit dem 4. September gehen vier Schülerinnen aus dem Kanton Genf zur Ursulaschule:Camille, Emilie, Sybille und...

Weiterlesen
Der kleine Meermann und die Erde

Der kleine Meermann und die Erde

Maren Gehle aus der Klasse 6d hat an einem Kurzgeschichten-Wettbewerb teilgenommen und diese wunderbar kreative Geschichte...

Weiterlesen
Die Konzerte können kommen!

Die Konzerte können kommen!

Die Unicorns haben am vergangenen Wochenende noch einmal intensiv geprobt und sich auf die bevorstehenden Konzerte...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Fahrt zum Seminar „Vergessene Konflikte“

Fahrt zum Seminar „Vergessene Konflikte“

Vom 16. bis zum 18. Oktober ist eine Gruppe von Abiturienten nach Loccum zum Seminar „Vergessene...

Weiterlesen
Erfolgreiche Teilnahme beim 35. Staffeltag der Osnabrücker Schulen

Erfolgreiche Teilnahme beim 35. Staffeltag der Osn…

Bei dem 35. Staffeltag der Osnabrücker Schulen trat die Ursulaschule mit knapp 30 Schülerinnen und Schülern...

Weiterlesen
Theaterstück „Plasticbusters“ / Vorverkauf beginnt

Theaterstück „Plasticbusters“ / Vorverkauf beginnt

14 Klimabotschafter aus den Jahrgangsstufen 7 und 8 bringen den Klimaschutz auf die Theaterbühne unserer Schule....

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
Einmal Eiszeit und zurück

Einmal Eiszeit und zurück

Vor einiger Zeit wollten die Biokurse des Jahrgangs 12 eine Reise in die Vergangenheit antreten. Um...

Weiterlesen
Von Kängurus und alten Hasen

Von Kängurus und alten Hasen

Hier sehen Sie 30 Kängurus. Nein, es geht nicht um einen jahrgangsübergreifenden Australienaustausch, sondern um einen...

Weiterlesen
Copyright © 2013 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok