Ursulaschule Osnabrück

rss

Das Seedhouse in der Ursulaschule

Im Rahmen unserer Unterrichtseinheit im Fach Politik-Wirtschaft, in der wir uns mit Unternehmen beschäftigen, besuchte uns, die Klasse 9a, am Dienstag, 29. Juni 2021, Florian Stöhr und ein von ihm betreutes Startup. Florian Stöhr ist Geschäftsführer der Seedhouse Accelerator GmbH in Osnabrück. Das Unternehmen unterstützt beratend und finanziell überwiegend Startups aus den Bereichen Farm, Food und Digital.

Zunächst stellte er wesentliche Grundprinzipien des Seedhouses vor, beispielsweise was die Startups dann von ihnen bekommen. Er bezeichnete dies als:
Haus; sie bekommen ein kostenloses Büro
Hammer; sie bekommen eine kleine Werkstatt mit z. B. 3D-Druckern, also einen Ort, wo sie ihre Ideen verwirklichen können
Kohle; das Startup, was es in das Programm schafft, bekommt 10.000 Euro und kann damit machen, was es will (Beratung, Angestellte, Material, Events, etc.)
Partner; sie bekommen Partner, die zu dem Startup passen, die denen dann weiterhelfen können, das Startup zu verbessern
Termine; viele Leute kommen (Politiker, Wissenschaftler, etc.) und schauen sich die Startups an
Betreuung; sie bekommen zum Beispiel Workshops mit Experten, es wird gefragt, was die Startups überhaupt in den sechs Monaten erreichen wollen

Er erzählte uns etwas über seine Geschäftspartner, mit denen er zusammenarbeitet, denn diese Verbindung sei wichtig, um die Startups auf den Markt zu bringen. Außerdem erklärte er uns noch den Ablauf, um als Startup vom Seedhouse unterstützt zu werden.

Zweimal im Jahr gibt es eine öffentliche Bewerbungsphase. Die eingereichten Unterlagen werden von den Mitarbeitern vom Seedhouse geprüft und bewertet und die zehn besten werden daraufhin eingeladen. Danach kommen die Unternehmer und die Startups im Seedhouse zusammen, um sich und die Idee vorzustellen. Jedes Startup hat dafür eine halbe Stunde Zeit.

Aus den zehn Startups werden fünf ausgesucht, die dann für ein halbes Jahr die Unterstützung vom Seedhouse erhalten.

Im Weiteren gab er uns einen Überblick über momentane und vergangene Startups. Eines davon war unter anderem die Lambus App, die es auch in die Sendung „Die Höhle der Löwen“ geschafft hat. Herr Stöhr berichtete, dass sich die App danach positiv entwickelt habe und seine Kollegen noch schnell jemanden finden mussten, der die App in Hindi übersetzen konnte, damit sie auch in Indien benutzt werden kann.

Als weiteres Startup stellte uns Herr Stöhr ein Startup vor, das für Filme und Computerspiele computeranimiertes Gras designend habe. Die Idee stamme von einem 16 Jahre alten Jungen aus Niedersachsen, der inzwischen auf der ganzen Welt gefragt sei.

Abschließend stellten noch Katha und Hauke ihre Geschäftsidee des Regioshoppers vor. Dabei handelt es sich um eine App, die heimische Landwirte benutzen können, um ihre frische Ware zu verkaufen. Mithilfe von Transportern werden die Produkte abgeholt und in die in den Stadtteilen aufgestellten Ablageboxen gebracht, aus denen die Kunden die Ware dann frisch abholen können.

Außerdem haben sie dann noch den Regiostore vorgestellt. Das ist ein Store, in den man sich mithilfe einer Karte selbst einchecken kann, um regionale Produkte aus einem Umkreis von 50 Kilometern zu bekommen. Es ist wie ein Selbstbedienungsladen, nur mit regionalen Produkten. Es gibt keine Mitarbeiter mehr.

Wir fanden es sehr spannend, einmal einen kleinen Einblick in das Leben vom Seedhouse zu bekommen und bedanken uns sehr für den Besuch. Vielleicht stellt jemand mal sein Startup dort vor.

Carlotta Kaufhold

Letzte Änderung am
Mehr in dieser Kategorie: « Planspiel Börse

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Klassenlehrerteams neue Klassen 5

Klassenlehrerteams neue Klassen 5

Noch bis zum 19. Mai laufen die Anmeldungen für unsere neue Jahrgangsstufe 5. Die Klassenlehrerteams für...

Weiterlesen
Veggie Days der 6c

Veggie Days der 6c

Vom 21. Oktober 2019 bis 3. November 2019 war es soweit: Die 6c stellte sich der...

Weiterlesen
Osnabrücker Jugendparlament

Osnabrücker Jugendparlament

Am vergangenen Montag wurde die Aula der Osnabrücker Ursulaschule zum Wahllokal: mehr als 500 Schülerinnen und...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Theater: Shoa-Erkundung

Theater: Shoa-Erkundung

Für das Jahr 2020 bewarb sich die Ursulaschule, den kulturellen Teil der alljährlich stattfindenden Osnabrücker Veranstaltung...

Weiterlesen
Museum in der Schule

Museum in der Schule

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 fahren im Frühsommer immer nach Kalkriese, um sich im...

Weiterlesen
Das Seedhouse in der Ursulaschule

Das Seedhouse in der Ursulaschule

Im Rahmen unserer Unterrichtseinheit im Fach Politik-Wirtschaft, in der wir uns mit Unternehmen beschäftigen, besuchte uns,...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
Gedenken an den 9. November

Gedenken an den 9. November

Die Ursulaschule in Osnabrück wird am 9. November 2020 im Rahmen der seit 2001 alljährlich stattfindenden...

Weiterlesen
"Abi Zukunft"

"Abi Zukunft"

Die Berufsorientierung der Ursulaschule nimmt ihre Schülerinnen und Schüler früh an die Hand, um Wege aufzuzeigen,...

Weiterlesen
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.