Ursulaschule Osnabrück

rss

Alltag eines Orchestermusikers

Im Projekt NETZORCHESTER beschäftigen sich Jugendliche mit der Orchesterarbeit allgemein und der Entwicklung des Osnabrücker Symphonieorchesters. Der Profilkurs „Welt der Medien“ der Jahrgangsstufe 9 hat im Schuljahr 2019/2020 an NETZORCHESTER teilgenommen. Leider konnten einige Interviews und Beiträge wegen der Corona-Pandemie nicht umgesetzt werden.

Die Schülerinnen Jette, Isabell und Marieke haben ihr Interview dennoch umgesetzt; in digitaler Form. Es wurde auf der Projektwebseite veröffentlicht. Hier könnt Ihr den Vorspann zum Beitrag lesen und das Interview sehen:

 

Orchestermusiker hautnah

VOLL DURCHGETAKTET?

Einblicke in den Alltag eines Orchestermusikers

 

Wie kommt man zur Musik? Wie viele Stunden muss man täglich üben? Und haben Orchestermusiker*innen noch Zeit für ein „normales“ Privatleben? Jette, Isabell und Marieke von der Ursulaschule Osnabrück wollten es genau wissen und haben im Rahmen des Projektes Netzorchester den Geiger Andreas Szlachcic befragt, der seit 20 Jahren im Osnabrücker Symphonieorchester spielt – aufgrund der aktuellen Lage natürlich digital.

 

Das Video gibt es hier:

https://vimeo.com/434799448

 

T. Romberg

Foto: Uwe Lewandowski

Letzte Änderung am
Mehr in dieser Kategorie: « „Library for Future“

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Herzlichen Dunk!

Herzlichen Dunk!

Am 4. Februar 2019 fand erneut das alljährliche, traditionelle Basketballturnier der 7. Klassen zwischen dem Carolinum...

Weiterlesen
Justiz trifft Kunst

Justiz trifft Kunst

Am Dienstag, 17.9.2019, wurde die Ausstellung „Der Mensch – ein Kosmos“ in den Räumen des Justizservice...

Weiterlesen
Preisträgerin Riekje Heuter

Preisträgerin Riekje Heuter

Die Ursulaschule ist stolz, Riekje Heuter mit dem Coubertin-Schulpreis 2019 auszuzeichnen. Pierre de Coubertin (1863-1937) war...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Gedenken an den 9. November

Gedenken an den 9. November

Die Ursulaschule in Osnabrück wird am 9. November 2020 im Rahmen der seit 2001 alljährlich stattfindenden...

Weiterlesen
Klasse 5b on the road

Klasse 5b on the road

In Coronazeiten wird gewandert! So hielt es auch die Klasse 5b am Freitag, den 25. September...

Weiterlesen
Radaktivste Schule

Radaktivste Schule

Die Ursulaschule hat an der diesjährigen STADTRADELN-Aktion in Osnabrück teilgenommen – und das sehr erfolgreich! „Beim...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
"Abi Zukunft"

"Abi Zukunft"

Die Berufsorientierung der Ursulaschule nimmt ihre Schülerinnen und Schüler früh an die Hand, um Wege aufzuzeigen,...

Weiterlesen
Roboter restaurieren Tempelanlage

Roboter restaurieren Tempelanlage

Zwei Teams der Ursulaschule nahmen an diesem Wochenende am Regionalentscheid der diesjährigen World Robot Olympiad (WRO)...

Weiterlesen
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.