Ursulaschule Osnabrück

rss

A+ A A-

Bunte Gehstöcke

Am 1. Oktober war der Welttag der älteren Generation, zu dem HelpAge eine neue Kampagne namens „Ey Alter, was geht?“ gestartet hat. HelpAge ist ein international tätiges Hilfswerk mit Ableger in Deutschland und Sitz in Osnabrück. Es setzt sich für die Verbesserung und Förderung von alten Menschen in Entwicklungs- und Transformationsländern ein.

Bei der aktuellen Kampagne „Ey Alter, was geht?“ stehen Gehstöcke im Vordergrund. „Insbesondere Ältere sind durch Einschränkungen in ihrer Mobilität betroffen. Ein einfacher Gehstock ist oft eine große Hilfe und lässt diese Bevölkerungsgruppe am gesellschaftlichen Leben weiter teilhaben“, sagt Nadine Fels, die bei HelpAge für Bildungs- und Inlandsarbeit zuständig ist.

Seit dem 1. Oktober (und bis zum 16. Oktober) sind in der Osnabrücker Innenstadt viele buntgemalte Gehstöcke zu sehen. Einige von diesen wurden von Schülerinnen und Schülern eines Profilkurses unserer Jahrgangsstufe 9 unter Leitung von Simone Niemeier gestaltet.

An jedem Gehstock hängt nun ein Kärtchen, das über einen QR-Code und einem Link zur Kampagnen-Website führt. Dort wird aufgerufen, für ältere Menschen in Entwicklungs- oder Transformationsländern zu spenden. Tatkräftig unterstützt wird die Aktion von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, der die Schirmherrschaft übernommen hat.

Weitere Informationen: https://www.helpage.de/aktuelles/ey-alter-was-geht

T. Romberg

Letzte Änderung am

Impressum

Ursulaschule Osnabrück

Kleine Domsfreiheit 11-18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 - 318701
Fax: 0541 - 318711
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulleiterin

Daniela Boßmeyer-Hoffmann

Schulträger

Schulstiftung im Bistum Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

Zufällig

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Skifreizeit 2020

Skifreizeit 2020

Am 11. Januar ging es los. Wir, 45 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7, machten uns...

Weiterlesen
Vorzüglich gelesen!

Vorzüglich gelesen!

Im vergangenen Schuljahr hat Judith Schwerdtfeger (damals in der Klasse 6b) den Vorlesewettbewerb in unserer Schule...

Weiterlesen
Fahrt nach Xanten

Fahrt nach Xanten

A.P.X. - was ist das? Archäologischer Park Xanten Am 27. Mai 2019 um 7:50 Uhr traten...

Weiterlesen

Neu

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor
Twerer Trostpflaster

Twerer Trostpflaster

Die Schülerinnen und Schüler des Seminarfachs „Russland“ der Jahrgangsstufe 13 sollten im September 2020 eigentlich in...

Weiterlesen
Lichtworte

Lichtworte

In der Zeit vor Weihnachten konnten wir morgens aus einem Padlet mit vielen Adventsimpulsen schöpfen, die...

Weiterlesen
100 Jahre Symphonieorchester

100 Jahre Symphonieorchester

Im Projekt NETZORCHESTER beschäftigen sich Jugendliche mit der Orchesterarbeit allgemein und der Entwicklung des Osnabrücker Symphonieorchesters,...

Weiterlesen

Beliebt

  • 1
  • 2
  • 3
Zurück Vor

Leitbild der Ursulaschule Osnabrück

Wer wir sind Das Gymnasium Ursulaschule, 1865 von Ursulinen gegründet, ist eine katholische Schule in Trägerschaft der...

Weiterlesen
"Abi Zukunft"

"Abi Zukunft"

Die Berufsorientierung der Ursulaschule nimmt ihre Schülerinnen und Schüler früh an die Hand, um Wege aufzuzeigen,...

Weiterlesen
Roboter restaurieren Tempelanlage

Roboter restaurieren Tempelanlage

Zwei Teams der Ursulaschule nahmen an diesem Wochenende am Regionalentscheid der diesjährigen World Robot Olympiad (WRO)...

Weiterlesen
Copyright © 2018 Ursulaschule Osnabrück. Alle Rechte vorbehalten.